_DSC2801f_get_started_2000x800.jpg

Public Relations

Das Ziel ist der Weg – ausgezeichnete Bediengeräteentwicklung

Die U-Experten der UX Gruppe sind die Spezialisten für Embedded Design und konnten für herausragendes Produkt- und Interface Design schon eine ganze Reihe von Auszeichnungen gewinnen. Zuletzt gab es den reddot design award für das erfolgreiche Ergebnis der Zusammenarbeit mit Franke Coffee Systems: dem Foammaster 800.
Solche Auszeichnungen bestätigen die jahrelange Auseinandersetzung mit den Themen Usability, User Experience, Interface- und Produktdesign, die vor jeder Markteinführung Schwerpunkt der methodischen Überlegungen darstellt.
Die U-Experten haben zunächst den wichtigsten Erfolgsfaktor definiert: den Benutzer. Dieser steht im Mittelpunkt des Produktentwicklungsprozesses. Das ist in dieser kategorischen Auslegung gerade im industriellen Bereich nicht selbstverständlich, da nach wie vor oftmals die Softwareentwicklung und Anpassung an Applikationsbedingungen im Fokus liegen. Natürlich auch weiterhin wichtige Aspekte, aber immer mehr Industrieunternehmen legen heute bei der Produktion eines neuen Bediengerätes Wert auf positive User Experience durch die optimale Verknüpfung von Funktionalität, Technologie und ansprechender Optik. Dazu ist es notwendig vom Benutzer auszugehen und seine Handlungs- und Denkweise zu verstehen.
Die durchwegs positiven und Ressourcen schonenden Konsequenzen dieser Überlegungen als wesentlichen Teil der Produktentwicklung fassen die U-EXPERTEN seit ein paar Jahren in ihrer Seminarreihe „Usability und Design“ zusammen. Mit den Themen: Benutzer orientierte Entwicklung, intuitives Interface Design, Interaktionstechnologien, Ergonomie und Industrial Design, sowie ROI zeigen die Embedded Design Spezialisten Industrieunternehmen an nur einem Tag den gangbaren Produktentwicklungsweg zum erfolgreichen Industrieprodukt – mit Auszeichnung.

U-Experten Usability und Design
0 % viewed